MASSGESCHNEIDERTER JOYSTICK

Die Schnittstelle zu Ihrer Maschine
Der Joystick ist die wohl markanteste Schnittstelle zu Ihrer Maschine. Permanent in der Hand des Maschinenbedieners – die Hauptaufgabe Ihrer Maschine wird mittels Joystick erledigt. Der Fahrer identifiziert sich so mit Ihrer Maschine. Umso wichtiger sind eine einwandfreie komfortable Bedienung des jeweiligen Maschinen-Werkzeugs und ein sauberes Kabinenbild.

Vemcon_maßgeschneiderterJoystick1
Vemcon_maßgeschneiderterJoystick2

Intuitive, sichere und präzise Bedienung – maßgeschneidert für Ihre Maschine

Mit einem maßgeschneiderten Joystick kann der Maschinenbediener noch produktiver mit Ihrer spezialisierten Maschine arbeiten. Die Positionierung der Bedienelemente ist dabei exakt an den Arbeitsprozess Ihrer Maschine angepasst. Das Design ist individuell auf den Hersteller und die Kabinenumgebung abgestimmt und auf das Wesentliche reduziert. Der Bedienkomfort steht hierbei stets im Mittelpunkt und gewährleistet ein durchgehendes ergonomisches und ermüdungsfreies Arbeiten. Der Fahrer wird entlastet und kann sich voll und ganz auf die eigentlichen Aufgaben konzentrieren. Das Kabinenbild ist sauber und aufgeräumt. Fahrerassistenz trifft intuitive Ergonomie.

An einem Angebot interessiert?

Vorteile auf einen Blick

  • Einzigartige, intuitive Ergonomie in jeder Maschine
  • Haptik und Position der Bedienelemente exakt abgestimmt auf die Arbeitsprozesse der jeweiligen Maschinen
  • Priorisierung der Taster und Roller-Positionen
  • Technologie basierend auf der Vemcon Systemplattform
  • Fokussierte Bedienung durch ein auf das Wesentliche reduziertes, schlankes Design
  • Fahrer arbeitet jeden Tag bis zum Schichtende schnell und sicher, da er weniger ermüdet und dadurch länger konzentriert ist
  • Sauberes Kabinenbild durch passgenaue Anbindung des Faltenbalges und sauberen Faltenwurf

uniGRIP-TECHNOLOGIE

uniGRIP-Technologie – Fahrerassistenz trifft intuitive Ergonomie
Die einzigartige Kombination von Fahrerassistenz und intuitiver Ergonomie bringt erhebliche Vorteile für Unternehmen, die mobile Arbeitsmaschinen betreiben. Mit seiner plattformbasierten Technologie und dem standardisierten Verfahren zur Entwicklung maßgeschneiderter Systeme ist Vemcon Ihr perfekter OEM-Partner. Durch die vereinfachte Handhabung erhöht Vemcon die Produktivität Ihrer Maschine.

VEMCON-Joystick mit Achsen
Vemcon_Komponenten_Baukasten_System_Joystick1

Alle Vemcon-Joystick-Lösungen sind mit unserer uniGRIP-Technologie ausgestattet. Die Vemcon uniGRIP-Technologie lässt sich in drei Säulen abbilden:

Der Vemcon Smart Button zur Schulung des Fahrers

Die erste Säule der uniGRIP-Technologie bilden intelligente Bedienelemente innerhalb des Joysticks, die den Bediener der Maschine schulen. Eine Fahrerkabine ist übersät mit Tastern und diversen anderen Bedienelementen, um die unterschiedlichsten Funktionen verschiedener Werkzeuge anzusteuern. Diese Bedienelemente auf Anhieb fehlerfrei der passenden Funktion zuzuordnen ist für den Fahrer eine schwierige Aufgabe. Hinzu kommt, dass die Knöpfe bei verschiedenen Anbaugeräten unterschiedliche Funktionen auslösen und in vielen Maschinen eine Vielzahl von Steuermustern verwendet wird, um entweder Fahrwerkbewegungen, Werkzeugbewegungen oder Hilfsfunktionen zu steuern. Da die Funktion einer Taste oft nicht klar definiert ist, muss der Fahrer zunächst einen Lernprozess durchlaufen, um die Maschine korrekt bedienen zu können. Wechselt er die Maschine oder das Anbaugerät, durchläuft er den Lernprozess sogar mehrmals am Tag.

Jedem Fahrer passieren beim Lernen auch Fehler, denn das Prinzip von Versuch und Irrtum ist die einzige praktische Art und Weise zu lernen, wie man eine Maschine bedient. Allerdings führen Fehler in Bezug auf die Maschinensteuerung zu Fehlbedienungen, die gefährliche Situationen oder teure Schäden verursachen können. Das Ziel ist es also, den Lernprozess so risikoarm und zeiteffizient wie möglich zu gestalten.

Der Vemcon Smart Button – die intelligente Steuerung, die den Fahrer schult – ist eine einfache und effiziente Möglichkeit, dieses Ziel zu erreichen. Die intelligenten Bedienelemente sparen Unternehmen mit komplexen mobilen Arbeitsmaschinen Zeit und Geld. Wenn der Fahrer eine Funktion ausführen möchte, z. B. Greifer drehen, muss er nicht Taster für Taster durchprobieren, um den korrekten zu betätigen: Der Vemcon Smart Button erkennt den Finger auf seiner Oberfläche und zeigt dem Fahrer sofort die dazugehörige Belegung auf dem Kabinendisplay an, ohne dass dieser den Taster wirklich betätigen muss. Falls der Fahrer seinen Finger auf den falschen Taster gelegt hat, hat er nun die Möglichkeit, die anderen Taster zu testen, bis er den richtigen für die Funktion „Greifer drehen“ gefunden hat.

Ein kurzer Blick auf das Display genügt also, um sicherzugehen, den richtigen Taster gewählt zu haben. Erst dann wird der Taster gedrückt und die richtige Funktion wird ausgeführt. Eine solche Kombination von mehreren Sinnesorganen hat sich bereits als effiziente Online-Trainingsmethode bewiesen. Darüber hinaus stellt der Vemcon Smart Button eine zuverlässige Möglichkeit dar, Fehlbedienungen zu vermeiden und Kosten zu sparen.

Bis zu sechs Freiheitsgrade – logisch und intuitiv in einem Vemcon Joystick

Um eine intuitive Ergonomie zu erreichen, steht die zweite Säule für unsere robuste und präzise Mechanik, mit der Vemcon maßgeschneiderte Joysticks mit bis zu sechs Freiheitsgraden realisiert. Somit kann jede Maschinenbewegung logisch und intuitiv im Joystick-Griff abgebildet werden.

Standardisierter Service = individueller Vemcon Joystick – zeit- & kosteneffizient maßgeschneidert

Die dritte Säule ist der standardisierte Service, um die Joystick-Ergonomie auf die spezifischen Bedürfnisse der Maschine und deren spezifische Arbeitsprozesse maßzuschneidern. Die Systemplattform wird an den entscheidenden Stellen individualisiert, um das optimierte Bedienkonzept zeit- und kosteneffizient zu entwickeln. Die wichtigsten Schritte in diesem Prozess sind:

  • Analysieren des Arbeitsprozesses und der Art und Weise, wie der Bediener diesen erledigt
  • Analysieren der Maschinendynamik
  • Herausarbeiten der Anforderungen für jede Maschinenfunktion
  • Entwicklung der intuitiven Ergonomie für das Bedienkonzept und für die intelligenten Bedienelemente bzw. deren Schulungskonzept
  • Bereitstellung eines Funktionsmusters, um die Fahrerrückmeldung in einem frühen Stadium zu erhalten
  • Entwicklung von Serienteilen und Software

Am Ende steht Ihr individueller Vemcon-Joystick, maßgeschneidert für die Bedürfnisse Ihrer Maschine und deren spezifische Arbeitsprozesse.

Vorteile

  • Vemcon Smart Button zur Schulung des Fahrers
  • Smart Button erkennt Finger auf seiner Oberfläche und zeigt sofort die dazugehörige Funktion auf dem Kabinendisplay an
  • Standardisierter Service – individueller Joystick zeit- & kosteneffizient maßgeschneidert
  • Joystick-Ergonomie auf die spezifischen Bedürfnisse der Maschine und deren spezifische Arbeitsprozesse maßgeschneidert
  • Modularer Aufbau – Bis zu 6 Achsen möglich
  • Individuelle Belegung der Funktionen – logisch und intuitiv in einem Joystick
  • Simultane Bedienung aller Funktionen
  • Individuelle Gestaltung – Daumenjoystick, Roller, Taster, F-N-R, etc.

An einem Angebot interessiert?